Wie zeige ich einen Track in einem Blogbeitrag an?

Mit dem genialen OSM-Plugin für WordPress ist es unter anderem auch möglich, den Track einer Reise, Wanderung oder Fahrradtour anzuzeigen. Wie das geht, möchte ich hier kurz zeigen:

Zuerst ist es notwendig den Track als .gpx in die Mediathek einzufügen. Versucht man dies über die Standardfunktion in WP, kann es sein, dass dies aus Sicherheitsgründen scheitert. Wie ich gehört habe, sollte es aber mit WordPress 4.7.3 funktionieren, hat’s bei mir aber nicht.

D. h., man verwendet dafür ein ftp-Programm, das natürlich zuerst mal richtig konfiguriert werden muss. Die Daten bekommt man vom Provider.

Hat der Login geklappt, sucht man das entsprechende Verzeichnis, in dem die Blogdateien liegen. Anschließend navigiert man in den Ordner /deinblog/wp-content/uploads. Dort habe ich mir den Ordner „Tracks“ eingerichtet. Da ich vorhabe zukünftig meine Reiserouten im Blog anzuzeigen, lege ich dort alle Tracks ab und habe so die bessere Übersicht.

Beim Erstellen oder Bearbeiten eines Beitrags wählt man im WP OSM Plugin den Reiter „Map & GPX | KML“.

 

Unter 1. wählt man die Art der angezeigten Karte. Eine mögliche Kartenrandfarbe ist unter 2. anzugeben. 3. empfehle ich das Vollbild anzuwählen. Damit hat ein Betrachter die Möglichkeit die Karte im Vollbildmodus zu betrachten. Wichtig ist unter 4. den exakten Pfad, bzw. Dateinamen der .gpx anzugeben. Hat man wie ich, einen Ordner „Tracks“ angelegt, ist auch dieser zu berücksichtigen. Bei 5. kann man seinem Track eine Farbe geben. Unter 6. zoomt man in die Karte und positioniert diese auf den Bereich, in dem der Track angezeigt werden soll. Anschließend klickt man kurz in die Karte und erzeugt so den shortcode, der unter der Karte angezeigt wird.

 

 

Diesen shortcode kopiert man an die Stelle im Beitrag, an der die Karte angezeigt werden soll.

 

 

Hier das Resultat:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.